Sven, Svenson, S-Van

Die 3. Generation als Ausbauprojekt! Willkommen S-VAN! „S“ steht für Super. Gesprochen wird er [SWäään] oder [S`Wän] in Anlehnung an den Großvater Sven. Ein T5 vom Dezember 2011 gekauft im September 2018. Und er soll grandios schick werden. Mal sehen…. Viiieeel Arbeit.

Zwischenstand im Herbst. Mit Isolierung und Bodenplatte mit Bankhaltern.

schon im Winter


Ich begrüße SVENSON, unseren neuen Campingbus! Ein T4 von 1999.

Svenson!

Das Foto ist am Tag seiner Abholung am 10.06.2015 bei Cuxhaven aufgenommen.

Auf viele, schöne Abenteuer wie mit dem Pappa „Sven“ (für alle: Sven´s Sohn = schwedisch)!

Jetzt heißt es „Adé, Svenson!“ Danke für die Treue bis zum 31.01.2019!

________________________________________________________________________

Mit neuem TÜV bis Juli 2017 ist Sven blitzschnell nach München verkauft worden ohne dass ich ihn noch neu lackieren und aufhübschen konnte.

Jetzt freut Sven sich auf den jungen, neuen Halter und blickt dem H-Schild in 5 Jahren entgegen.

DANKE SVEN für 13 Jahre! Trotz aller Widrigkeiten!

Das war Sven (Baujahr 2/1990):

Nach der Entrostungskur. Das Resultat kann sich sehen lassen:

Dachlawinenschaden am 27.12.2010 mit zerborstener Heckscheibe:

Sven in Klaipeda hinter der Düne der Kurischen Nehrung.

zurück